Das Jahr

  • Martinsumzug, Weihnachtsfeier

    Jahreszeitliche Traditionen und Feste fließen in die pädagogische Arbeit ein. Mit (Groß-) Eltern- und Geschwisterbeteiligung gibt es den Martinsumzug mit anschließendem Martinsfeuer sowie die Weihnachtsfeier. Alle Kinder tragen gemeinsam etwas vor (z.B. ein Theaterstück). Traditionell bereiten die Eltern für die Kinder auch eine Aufführung vor, z.B. ein Theaterstück, Kasperletheater oder drehen einen Videofilm.

  • Wochenendausflug

    Einmal jährlich organisiert der Verein einen Wochenendausflug in die nähere Umgebung mit 1-2 Übernachtungen. An diesem Ausflug nehmen alle Kinder mit Geschwistern und Eltern sowie das Team teil. Hauptverantwortlich für die Organisation dieses Wochenendes sind jeweils die Eltern der Vorschulkinder, die dann auch die Schatzsuche organisieren und den Essensplan erstellen.

  • Schulkinderabschlussfahrt

    Im Mai oder Juni wird die 3-tägige Schulkinderabschlussfahrt angeboten. Sie führt zu einem Bauernhof im Aachener Umland. Teilnehmer sind eine pädagogische Kraft, eine Begleitperson und die Kinder, die eingeschult werden.

  • Kinderladenübernachtung

    Bild Kinderladenübernachtung Übernachtung Weiterhin wird einmal jährlich vom Team eine Übernachtung für alle Kinder im Kinderladen angeboten (ohne Eltern). Am nächsten Morgen sind Eltern und Geschwister zum gemeinsamen Frühstück willkommen.

     
  • Kindergeburtstagsfeier

    Die Geburtstagsfeiern der Kinderladenkinder (und Teammitglieder) umfassen ein gemeinsames Geburtstagsfrühstück mit Geburtstagskuchen o. ä., das von den Eltern des Geburtstagskindes mitorganisiert wird und an dem diese auch teilnehmen. Im Anschluss findet eine vom Team organisierte Schatzsuche (mit Eltern) statt.